Startseite

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da...

 

Dieses Lied habe ich in den letzten Tagen so oft gehört, dass ich es kaum noch aus den Ohren bekomme. 

Es handelt davon, wie schön der Herbst (trotz Regen, Wind und Sturm) ist. Es geht darum, wie wertvoll diese Jahreszeit ist und wie wir davon profitieren („Er bringt uns Äpfel, Hussassa“)

Es ist offensichtlich: Die Herbstzeit ist angebrochen. Nicht nur die Natur mit ihren schönen Farben, die vielfachen Ernten von Früchten und Korn und die Wetterverhältnisse zeugen davon.

Auch bei uns in der Schule sieht es sehr herbstlich und schön geschmückt aus. 

Geht man während des Unterrichtsvormittags mal ganz aufmerksam durch das Schulgebäude, hört man hinter den Türen Herbstlieber. Oder man beobachtet Kinder, die auf dem Schulhof „Herbstschätze“ wie Blätter, Kastanien, Eicheln und vieles mehr sammeln. Auch in den weniger ästhetischen Fächern sind „herbstliche Inhalte“ nun vordergründig: zum Beispiel das Thema „Der Apfel“, „Der Igel“, „Getreide“ oder „Herbstgedichte“. Es ist schön zu erleben, wie empfänglich die Kinder für die Herbstthemen sind. 

Die Natur ist ein großer Schatz. Das leben wir.

Am Montag, den 30.09. haben wir daher mit allen Kindern eine „Herbstbegrüßung“ gefeiert. Jede Klasse konnte sich hierbei präsentieren und wurde gewürdigt. Bei allen Vorführungen stand der Herbst mit seinen „Früchten“ und Besonderheiten im Vordergrund. 

Nach den letzten Wochen mit viel Programm, mit Tests und neuen Inhalten, ist nun endlich Zeit, etwas inne zu halten. Auch aus diesem Grund ist die Herbstbegrüßung eine wichtige Sache. Gemeinsam feiern, miteinander (Natur) erleben, sich miteinander freuen, dass ist das, was nachhaltig ist und wovon man lange zehren kann.

Und dann kommt am Ende noch eine ganz besondere Überraschung.

Am letzten Schultag vor den Herbstferien haben wir dann noch eine ganz tolle Sache erlebt. Auf einmal stand der Thies-Eiswagen vor der Schule. Jedes Kind durfte sich ein leckeres Eis abholen. Mit dieser grandiosen Aktion hat uns der Förderverein ein ganz großes Geschenk gemacht. Ich habe unsere Kinder (und uns Lehrerinnen) sehr glücklich gesehen....soooooo viele bunte lachende Eisgesichter... herrlich!

Danke, lieber Förderverein, für diese absolut gelungene Überraschung!!! Schöner kann man den Sommer nicht verabschieden.

Und nun?

FERIEN...

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da... HURRA!

Schöne Herbstferien mit vielen schönen, bunten, lustigen Überraschungen wünscht

 

Im Namen des Kollegiums, 

Katharina Korves

PS: Liebe Kinder: Ich freue mich, von all Euren Überraschungen und Erlebnissen zu erfahren!!!