Startseite

...auf zu neuen Ufern!

Liebe Kinder, liebe Besucher,

ein Schuljahr voller Ereignisse und (Lern)Erfahrungen ist (fast) zuende. Schule ist nicht nur ein Ort des Lernens, sondern auch ein Ort des Lebens. Nur wenn beides ineinandergreift, kann man sich richtig wohlfühlen und gut lernen. Daher macht es am Ende des Schuljahres Sinn, kurz zurück zu blicken und zu überlegen, wann wir - neben dem alltäglichem Schulgeschehen -  besonders intensiv gelernt und gelebt haben:

  • Exkursionen zu außerschulischen Lernorten (zum Beispiel Moormuseum)
  • Vorlesetage (Kinder für Kinder, Erwachsene für Kinder)
  • Theaterbesuche
  • Zoobesuche
  • Sportwettkämpfe und -feste
  • Feiern (Nikolausfeier, Karneval, Schulfest)

Schön bei allen Aktivität war und ist, dass ihr Kinder aktiv werden konntet. Wir freuen uns, auch im nächsten Schuljahr wieder viele Aktionen mit euch gemeinsam zu erleben und die Schule lebendig werden zu lassen.

Allen Schulabgängern wünschen wir an ihrer neuen Schule ebenfalls viele positive Schulerlebnisse. Nehmt die vielen Erfahrungen und Erlebnisse, die ihr an der Bonifatiusschule gesammelt habt, mit in neuer "Reisegepäck" für die neue Schule und startet mit Motivation "auf zu neuen Ufern"!

Allen eine schöne Ferienzeit und gute Erholung wünscht

 

Das Team der Bonifatiusschule